Der EFL Cup (bis 2016 Football League Cup, seit der Saison 2017/18 Carabao Cup genannt) ist ein Pokal des englischen Fußballs. Wie der bekanntere und prestigeträchtigere FA Cup wird er in den K.-o.-Runden gespielt. Im Vergleich zum FA Cup sind nur die 72 Mitglieder der English Football League und die 20 Clubs der englischen Premier League, die ihre Spiele organisieren, am Wettbewerb teilnahmeberechtigt. Der Gewinner des EFL Cups ist zur Teilnahme an der UEFA Europa League berechtigt (zuvor war er erst 2020 zur Teilnahme an der UEFA Europa League berechtigt).

 

Die nächsten Spiele