Fussballreise Queens Park Rangers - The Hoops

0 Events

Fussballreise Queens Park Rangers - The Hoops

Die Saison ist zu Ende. Bitte melden Sie sich in unserem kostenlosen Newsletter an, um informiert zuwerden, wenn der neue Spielplan bekannt gegeben wird.

The Hoops – Eine Reise an die Loftus Road in London ist etwas für Fußball- und Stadionliebhaber. Das kleine und gemütliche Loftus Road Stadium im Westen von London ist Heimat der Queens Park Rangers, kurz QPR genannt. Queens Park spielt derzeit in der EFL Championship. Es gibt einige lokale Derbys u.a. gegen den FC Millwall. South Africa Road, London W12 7PA – Eine Adresse für Fußballnostalgiker. Hier ist die Heimat der Queens Park Rangers. 

Ein klassisch-englisches Stadion mit geringer Distanz zwischen dem Spielfeld und den Rängen und vier kompakt gehaltenen Tribünen, die 18.439 Zuschauern Platz bieten. Tickets Queens Park Rangers sind also in jedem Fall stark nachgefragt. 

Am besten ist die Loftus Road mit der U-Bahn (Haltestelle: Shepherd’s Bush / Linie: Hammersmith & City) zu erreichen. Hier finden sich auch zahlreiche Kneipen für das Bier zum Spiel und den Small-Talk mit den „Hoops“-Fans. 

Auch die Station White City (Wood Lane) kann zur Anfahrt genutzt werden, da sie vom Fußweg her noch näher an der Loftus Road dran ist als Shepherd’s Bush. Dort findet sich mit dem „Springbok“ auch ein exzellentes Pub. 

Aber: Einen Fernbahnhof sucht man rund um das Stadion vergeblich. Kensington Olympia ist stramme 25 Gehminuten entfernt. 

Fussballreise-Tipp: Insider-Informationen rund ums Spiel und zur Fanszene der Londoner liefert das seit 1987 herausgegebene Fanzine A Kick up in the R’s (AKUTR’s). Es kostet 2,50 Pfund. 

Queens Park Rangers Loftus Road

Blick ins Stadion an der Loftus Road.

Vizemeister 1976: Nur Liverpool war stärker

Größte Erfolge von QPR waren die englische Vizemeisterschaft 1976 hinter dem FC Liverpool, und die Meisterschaften in der Second Division bzw. in der Championship in den Jahren 1983 und 2011.

Das FA-Cup-Finale erreichte man 1982, verlor aber im Wiederholungsspiel und nach einem 1:1 nach Verlängerung im ersten Anlauf mit 0:1 gegen den Londoner Rivalen Tottenham Hotspur durch ein Elfmeter-Tor von Glenn Hoddle. 

In der Premier League spielte der Club zuletzt 2014/2015, 1976/77 und 1982/83 nahm Queens Park jeweils am UEFA-Cup teil und scheiterte (1976) episch am 1. FC Köln – 3:0 in London und 1:4 in Müngersdorf.

Tieferer Tiefpunkt seit der Jahrtausendwende: 2001 stürzte QPR in die 3. Englische Liga ab. 

Stars & Promi-Fans 

Ehemalige Spieler bei den Queens Park Rangers? Diese Liste liest sich wie ein Who is Who des englischen Fußballs. Der spätere englische Nationaltrainer Terry Venables (führte die „Three Lions“ 1996 bei der Heim-EM ins Halbfinale), Skandal-Profi Joey Barton, Tony Currie, Peter Crouch, Les Ferdinand – bis 2013 Rekord-Abgang des Vereins mit 9,5 Mio. Euro, die Newcastle United zahlte –, der 2023 verstorbene, erste Millionen-Transfer Trevor Francis, Torwart-Legende David „Pony“ Seaman oder Ray Wilkins spielten hier.
Aktuell ist der 63-fache Nationaltorhüter Bosniens, Asmir Begovic, u. a. WM-Teilnehmer mit den Bosniern im Jahr 2014, der namhafteste Spieler im Kader der Londoner. 

Ebenfalls nicht gerade unbekannt sind die ehemaligen Besitzer. Die beiden Formel-1-Mogule Bernie Ecclestone und Flavio Briatore stiegen 2007 ein. Inzwischen ist der Verein im Besitz des indischen Stahlmagnaten Lakshmi Mittal. 

Prominenz gibt es auch auf den Rängen. Die Rocksänger Phil Collins und Ian Gillan (Deep Purple), Alan Wilder von Depeche Mode und Pete Doherty von den Babyshambles bekennen sich als Fan zu den Queens Park Rangers. 

In der aktuellen Championship Saison steht die Mannschaft von Trainer J. Eustace momentan auf dem 18. Tabellenplatz der Championship. Der nächste Heimspielgegner ist im Moment ist kein Heimspiel geplant.

Wo gibt es Tickets für die Championship?

Die-fussballreise.de bietet zur Mammut-Liga Championship Tickets für mehrere Vereine an, unter anderem für Queens Park Rangers. Eine Übersicht finden Sie hier

Unsere Partner

Wie können wir helfen?

Haben Sie Fragen oder Wünsche? Dann senden Sie eine E-Mail an

Sebastian Michalak

Call: +49 (0)40 88215567-1

Mo-Fr 10-17 Uhr

Tabelle

Stadion Information

Verein

Ticketkategorien

FAQ

Loftus Road Stadium - Queens Park Rangers

Das Loftus Road Stadium ist ein Fußballstadion in London und die Heimat des Queens Park Rangers Football Club. Das Stadion hat eine lange Geschichte und ist bekannt für seine einzigartige Lage und seine Atmosphäre.

Die Geschichte des Loftus Road Stadium

Das Loftus Road Stadium wurde erstmals im Jahr 1904 eröffnet und ist seitdem die Heimat des Queens Park Rangers Football Club. Das Stadion wurde im Laufe der Jahre mehrmals renoviert und modernisiert, um den Anforderungen des Clubs und der Fans gerecht zu werden. Im Jahr 1972 wurde eine neue Tribüne gebaut und in den 1990er Jahren wurde das Stadion erneut renoviert und erweitert.

Das Loftus Road Stadium heute

Das Loftus Road Stadium hat heute eine Kapazität von 18.360 Zuschauern und ist bekannt für seine einzigartige Lage und seine Atmosphäre. Das Stadion verfügt über vier Tribünen: die Ellerslie Road Stand, die South Africa Road Stand, die School End Stand und die Loftus Road Stand. Die Tribünen bieten den Zuschauern eine hervorragende Sicht auf das Spielfeld und eine einzigartige Atmosphäre, die durch die Nähe der Fans zum Spielfeld und die enge Anordnung der Tribünen entsteht.

Das Stadion ist auch bekannt für seine einzigartige Lage inmitten eines Wohngebiets im Westen von London. Die Nähe der Fans zum Spielfeld und die enge Anordnung der Tribünen tragen zur leidenschaftlichen Atmosphäre im Stadion bei und machen es zu einem wichtigen Teil der Identität des Queens Park Rangers Football Club.

Die Fans des Queens Park Rangers sind bekannt für ihre Leidenschaft und Unterstützung für den Club. Die Atmosphäre im Stadion ist berühmt für ihre Intensität und wird von den Fans des Queens Park Rangers als einer der wichtigsten Aspekte des Clubs angesehen.

Fazit

Das Loftus Road Stadium ist ein besonderes Stadion, das für seine einzigartige Lage und seine Atmosphäre bekannt ist. Es ist ein wichtiger Teil der Fußballkultur in London und ein Symbol für die Identität des Queens Park Rangers Football Club. Mit seiner beeindruckenden Architektur und seiner einzigartigen Atmosphäre bleibt das Loftus Road Stadium ein wichtiger Teil der Fußballgeschichte Englands und wird weiterhin Fans aus der ganzen Welt anziehen.

# Name Position Nation Age Played goals
1

A. Begović

Torwart

36
13

J. Archer

Torwart

30
32

J. Walsh

Torwart

21
40

M. Salamon

Torwart

19
0

M. Mahoney

Torwart

22
2

O. Kakay

Abwehr

26
3

J. Dunne

Abwehr

26
5

S. Cook

Abwehr

32
6

J. Clarke-Salter

Abwehr

26
15

M. Fox

Abwehr

30
20

R. Cannon

Abwehr

25
21

Z. Larkeche

Abwehr

21
22

K. Paal

Abwehr

26
29

A. Drewe

Abwehr

22
4

J. Colback

Mittelfeld

34
7

C. Willock

Mittelfeld

25
8

S. Field

Mittelfeld

25
10

I. Chair

Mittelfeld

26
18

T. Richards

Mittelfeld

23
19

E. Dixon-Bonner

Mittelfeld

22
25

L. Andersen

Mittelfeld

29
34

Rafferty John Pedder

Mittelfeld

20
37

A. Adomah

Mittelfeld

36
41

Lorent Talla

Mittelfeld

17
48

Alexander Aoraha

Mittelfeld

20
0

Steven Bala

Mittelfeld

19
0

A. Dozzell

Mittelfeld

24
9

L. Dykes

Sturm

28
11

P. Smyth

Sturm

26
12

M. Frey

Sturm

29
30

S. Armstrong

Sturm

20
38

Rayan Jawad Kolli

Sturm

18

Das erwartet Sie am Spieltag:

  • Garantierte Sitzplätze auf der Geraden
  • Alle Plätze zusammen
  • Keine Gästefans oder Fanartikel der Gastmannschaft erlaubt
  • Die Sitzplätze befinden sich im Bereich der Heim Fans. Offenes anfeuern oder unterstützen der gegnerischen Mannschaft kann zum Ausschluss aus dem Stadion führen
  • E-Tickets (Print@Home)

Bei den Queens Park Rangers Tickets handelt es sich in der Regel um E-Tickets. Diese erhalten Sie ca. 2-3 Tage vor dem Spiel per Email zugeschickt.

Das Loftus Road Stadium von Queens Park Rangers öffnet in der Regel 1 ½ Stunden vor Anstoß.

Wir können bis maximal 2 Sitzplätze nebeneinander garantieren. Auf Anfrage können wir auch ggfs. weitere zusammenhängende Tickets anbieten. Bei ungerader Ticketanzahl kann ein Aufpreis anfallen.

Die Eintrittskarte berechtigt NICHT zur kostenlosen Anreise zum Loftus Road Stadium mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ja, jede Person unabhängig vom Alter benötigt ein eigenes Tickets zum Besuch des Loftus Road Stadium.

Leider können wir keinen Rabatt für Kindertickets anbieten.

Wir bieten im Buchungsprozess unterschiedliche Hoteltarife an. Ob das Frühstück im Preis enthalten ist, erkennen Sie bei der Tarifauswahl vom jeweiligen Hotel.
Zunächst wird immer der günstigste Tarif vom Hotel angezeigt, welcher in der Regel kein Frühstück enthält. Sie können aber auf Wunsch zu einem Tarif mit Frühstück wechseln.

Sie erhalten zusammen mit den Reiseunterlagen unsere Notfallnummer, unter der Sie einen Mitarbeiter von uns im Notfall 24h erreichen können.

Der Großraum London verfügt über insgesamt fünf Internationale Flughäfen (Heathrow, City, Stansted, Luton und Gatwick).

Heathrow
Der Flughafen Heathrow liegt im Westen der Stadt und ist der größte Londoner Flughafen. Er wird von den großen Airlines (British Airways, Lufthansa, Swiss etc.) angeflogen. Hier gibt es eine sehr gute Verbindung zur Innenstadt mit der Londoner U-Bahn (ca. 50 Min.) sowie eine Expressverbindung per Heathrow Express (ca. 20 Min.).

City Airport
Der City Airport ist der zentralste aber auch kleinste Flughafen von London. Er liegt im östlichen Teil Londons und ist direkt an die öffentlichen Verkehrsmittel angeschlossen. Dieser Flughafen wird nur British Airways, Swiss, KLM und Eurowings angelogen.

Stansted
Der Flughafen Stansted wird überwiegend von Lowcost Airlines wie Ryanair und Easyjet angeflogen. Er befindet sich im Norden der Stadt. Von Flughafen reisen Sie am besten mit dem Stansted Express bis zur Liverpool Street Station. Die Fahrt dauert in etwa 50 Minuten. Von dort aus erreichen Sie alles bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.
Etwas günstiger aber auch zeitintensiver ist der Transfer vom Flughafen ins Zentrum mit dem Bus. Die Firma National Express bietet hier verschiedene Routen mit unterschiedlichen Zielen im Stadtbereich an. Die Fahrt dauert in etwa 1 Std. 20 Min.

Gatwick
Dieser Flughafen liegt im Süden der Stadt und wir hauptsächlich von Easyjet und British Airways angeflogen. Das Stadtzentrum erreichen Sie hier am besten dem Zug (Gatwick Express, Southern Trains, Thameslink & Great Northern) in ca. 25 Min.

Luton
Im Nordwesten der Stadt liegt der etwas kleiner Flughafen Luton. Dieser Flughafen wird hauptsächlich von Easyjet und Ryanair angeflogen. Auch hier empfiehlt es sich mit dem Zug ins Stadtzentrum zu fahren. Die Fahrt dauert in etwa 40-50 Minuten.

×