Fussballreisen + Tickets

Scottish Premier League Glasgow Rangers vs FC Motherwell Ibrox Stadium, Glasgow
auf Anfrage
Scottish Premier League Glasgow Rangers vs Hibernian Edinburgh Ibrox Stadium, Glasgow
€ 559,-
Scottish Premier League Glasgow Rangers vs Celtic Glasgow Ibrox Stadium, Glasgow
Old Firm
Ausverkauft

Fussballreise Glasgow Rangers - Die ,,Gers"


Fußballreisen Glasgow Rangers FC führen in den südwestlichen Teil der schottischen Fußball-Hochburg. Tickets Glasgow Rangers sind für die Heimspiele im Ibrox Stadium, aber vor allem für das Old-Firm-Derby gegen Celtic Glasgow, den Höhepunkt einer jeden Saison in Schottland, schwer zu ergattern.


Bei Fußballreisen Glasgow Rangers gastiert man beim zweiterfolgreichsten Team der Welt. Nur der FC Linfield aus Nordirland (56 Titel) hat weltweit mehr nationale Meisterschaften gewinnen können als die Glasgow Rangers.

Mit dem bislang (Stand: Juli 2023) letzten Titelgewinn 2021 durchkreuzten die „Gers“, wie der Klub von seinen Fans auch genannt wird, die Hoffnungen von Erzrivale Celtic auf 10 Meisterschaften in Folge („Ten in a Row“).

Die Rangers selbst hatten zwischen 1988 und 1997, unter anderem mit großen Stars wie Jörg „The Hammer“ Albertz, Brian Laudrup, Ally McCoist oder Paul Gascoigne neun Titel in Serie geholt („Nine in a Row“).

imago1029795248h Kopie

13. Mai 2023: Ein Fußball-Feiertag für die Glasgow Rangers: 3:0 im Old Firm-Derby gegen Celtic. Das Duell mit dem Erzrivalen ist der Höhepunkt für die Rangers. Foto: Imago

Fußballreisen Glasgow Rangers FC: Rekordmeister ist auch Meister der Rekorde

Vermutlich wären noch mehr Premiership-Titel dazugekommen, wenn sich 2012 nicht der komplette Absturz mit der Insolvenz und dem Zwangsabstieg des Vereins vollzogen hätte. Die Scottish Football League verteilte für den erfolgreichsten Club des Landes keine Erbhöfe und beschloss am 13. Juli 2012 – bei rund 12 Mio. Euro Verbindlichkeiten – eine Versetzung in die 4. Liga.

Die stolzen Rangers mussten in der viertklassischen Scottish League Two neu anfangen. Sie brachen in den unteren schottischen Ligen mehrere Rekorde.

49.463 Zuschauer bedeuteten in der Scottish Football League Second Division am 8. Dezember 2012, gegen Stirling Albion den bis heute bestehender Zuschauer-Weltrekord einer dritten Liga. Auch in der vierten Liga, der Scottish Football League Third Division, setzten die Glasgower am 18. August gegen den FC East Stirlingshire mit 49.118 Fans einen bis heute stehenden Weltrekord in einem Viertliga-Spiel.

shutterstock 1973967380

Fußballreisen Glasgow Rangers: Ibrox rüstet zum Old Firm, eine unglaubliche Stimmung und riesige Vorfreude bestimmen diese Fußballtage in Glasgow. Foto: Shutterstock

Aber: Dass die Rangers nicht mehr erstklassig waren, bedeutete in diesen wirklich schweren Jahren nicht, dass sie kein „Old Firm“ mehr gegen Celtic Glasgow gewinnen konnten. 2016 schlugen sie als Zweitligist den Erzrivalen im Nationalstadion Hampden Park im Pokal-Halbfinale mit 5:4 im Elfmeterschießen.

Ein Engländer belebte die Schotten dann wieder. Der legendäre Liverpool-One-Club-Player Steven Gerrard führte die Glasgow Rangers 2021 ohne eine einzige Niederlage zur schottischen Meisterschaft. Unter Gerrard lieferte der „Old Firm“-Klub die viertbeste Liga-Bilanz seiner langen Vereinsgeschichte – mit 89 Punkten und nur zehn Gegentreffern.

Zehn Jahre nach dem Bankrott gelang unter dem ehemaligen Rangers-Star Giovanni van Bronckhorst gegen RB Leipzig der Einzug in ein europäisches Finale. Gegen Eintracht Frankfurt scheiterten die Rangers in Sevilla erst im Elfmeterkrimi. So bleibt der Gewinn des Pokalsieger-Wettbewerbs von 1972 der einzige internationale Titel für die Rangers.

Fußballstar und Rangers-Idol Jörg Albertz brachte die Faszination Ibrox im März 2023 bei einem Legendenspiel auf den Punkt: „Das Wichtigste war für mich, durch den Tunnel zu gehen und auf den Platz zu rennen und vor diesen wunderbaren Fans zu spielen. Das war einfach ein Traum und es wird auch in Zukunft ein Traum sein für jeden Spieler, der hierher kommt.“

Wohl auch für den gebürtigen Berliner Leon Balogun, der 2023 ablösefrei von den Queens Park Rangers nach Glasgow wechselte.

Kann man bei den Glasgow Rangers Promi-Fans treffen?

Möglich, ja! Die Rangers wissen – wie auch Erzrivale Celtic FC – einige Prominente auf ihrer Seite. Dazu gehören Schauspieler Kenneth Branagh („Wallander“) und Rock-Legende Angus Young von AC/DC.

Wann gibt es das legendäre Old Firm, Celtic gegen Glasgow Rangers?

Old Firm („Das alte Beständige“), das am häufigsten ausgespielte Fußball-Derby der Welt, wurde seit 1891 mehr als 430-mal aufgelegt. In der Scottish Premiership-Saison 2023/2024 steigt es erstmals am 3. September 2023 – mit einem Heimspiel für die Rangers im Ibrox Stadium. Am 30. Dezember 2023 hat Celtic (33. Spieltag) dann das Rückspiel vor eigenem Publikum im „Paradise“, ehe am 6. April 2024 das Heimrecht erneut wechselt.

Wo gibt es Glasgow Rangers Tickets für die Saison 2023/2024?

Die-fussballreise.de bietet Glasgow Rangers Tickets 2023/2024 für die unterschiedlichsten Partien an. Eine Übersicht finden Sie hier.
Wir sind ein autorisierter Ticket-Zweitmarkt Anbieter. Die Preise und die exakten Spieltermine teilen wir Ihnen auf Anfrage mit.

 

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Sie haben noch Fragen? Schicken Sie uns eine E-Mail an info@die-fussballreise.de

Ihr Ansprechpartner
Anruf: 040 88215567-1
Montag bis Freitag 10-17 Uhr
Ihre Vorteile
Keine Buchungsgebühren
Sitzplätze nebeneinander
offizielle & autorisierte Tickets
Covid-19 Absicherung
Was Sie wissen müssen
Anstoß-/Startzeiten können sich ändern. Bitte prüfen Sie diese vorher mit dem Veranstalter.
Alle Preise sind Endpreise inklusive Steuern & Gebühren.
Alle Verkäufe sind endgültig.
Keine Stornierung von Tickets möglich
Weiterverkauf von Tickets untersagt
Unsere Partner
St.Pauli Business Partner Versicherung
Häufig gestellte Fragen