Fussballreisen + Tickets

Serie A Inter Mailand vs CFC Genua Giuseppe-Meazza-Stadion, Mailand
€ 49,-
Champions League Atlético Madrid vs Inter Mailand Wanda Metropolitano, Madrid
€ 209,-
Serie A Inter Mailand vs SSC Neapel Giuseppe-Meazza-Stadion, Mailand
€ 179,-
Serie A Inter Mailand vs Empoli FC Giuseppe-Meazza-Stadion, Mailand
€ 59,-
Serie A Inter Mailand vs Cagliari Calcio Giuseppe-Meazza-Stadion, Mailand
€ 79,-
Serie A AC Mailand vs Inter Mailand Giuseppe-Meazza-Stadion, Mailand
Il Derby della Madonnina
€ 419,-
Serie A Inter Mailand vs FC Turin Giuseppe-Meazza-Stadion, Mailand
€ 139,-
Serie A Inter Mailand vs Lazio Rom Giuseppe-Meazza-Stadion, Mailand
€ 239,-

Internationale Mailand Tickets & Fußballreisen


„FC Internazionale“ – Unternehmen Sie eine Fussballreise Inter Mailand inklusive Tickets plus Hotel und besuchen Sie die Modemetropole im Norden Italiens. Erleben Sie die Inter-Stars in der Scala des italienischen Fußballs, im Guiseppe-Meazza-Stadion.

„La Scala del Calcio“ – Das Opernhaus des Fußballs, so wird das nach dem Mailänder Fußball-Idol und Weltmeister Giuseppe Meazza († 1979 / spielte für Inter und AC Milan) benannte Stadion im Stadtteil San Siro gern betitelt.

Vor gut 25 Jahren gab es in der Arena auch für Inter endlich die ganz große Oper – Champions-League-Premiere 1998/99 mit Superstars wie Roberto Baggio, dem legendären Brasilianer Ronaldo Luis Nazario de Lima, Inter-Idol Giuseppe Bergomi oder Ivan Zamorano. Das 3:1 gegen Real Madrid im November 1998 gilt bis heute als eines der besten Champions-League-Spiele aller Zeiten. Im Halbfinal-Hinspiel 2010 schlugen Inter und Coach José Mourinho den FC Barcelona mit dem gleichen Ergebnis – und holten sich am Ende auch den Henkelpott. Mit einem souveränen 2:0-Finalerfolg gegen den FC Bayern München in Madrid wurde Inter erstmals Champions-League-Sieger.

2023 stand Inter wieder im Finale – und die Magie des Mailänder Derbys, einem Fixpunkt im Fußball-Terminkalender in Italien – konnten die Fans erstmals seit 2003 wieder im Halbfinale der Champions League spüren. Inter Mailand setzte sich mit 2:0 und 1:0 durch. Die „Nerazzurri“ scheiterten im Finale dann mit dem knappsten aller Ergebnisse, 0:1 gegen Manchester City.

Fußballreisen Inter Mailand: Eine Stadt, zwei Champions

Mailand wurde dadurch neben Manchester zur einzigen Stadt in Europa, die zwei Champions-League-Sieger beheimatet.

Dazu kommen 19 italienische Meisterschaften, 3 Erfolge im UEFA-Pokal (1991, 1994, 1998) und der Doppel-Sieg im Europapokal der Landesmeister 1964/65 von „La Grande Inter“ um den großen Sandro Mazzola, einen der One-Club-Player von Inter Mailand.

Er ist einer von unzähligen Stars, die das Trikot von „Biscione“ trugen. Alessandro „Il Spillo“ (Dt.: Die Nadel) Altobelli, Andreas Brehme über Hakan Calhanoglu, Youri Djorkaeff, Edin Dzeko, Luis Figo, Fabio Grosso, Samir Handanovic, Zlatan Ibrahimovic, Julio César, Jürgen Klinsmann, Romelu Lukaku („Big Rom“), Lothar Matthäus, Hansi Müller bis Luca Pagliuca, Darko Pancev, Andrea Pirlo oder Javier Zanetti bzw. aktuell Marko „Arnie“ Arnautovic, Benjamin Pavard, Henrich Mkhitaryan und Marcus Thuram seien – ohne Anspruch auf Vollständigkeit – genannt.

Der frühere Dortmunder Mkhitaryan führte Inter im September 2023 zum 5:1-Derbysieg gegen den AC Mailand. Marcus Thuram, ehemaliger Bundesliga-Profi von Borussia Mönchengladbach, erzielte dabei den ersten Derby-Treffer eines französischen Spielers seit Djorkaeff im Jahr 1997 und wurde von der italienischen Zeitung Corriere della Sera anschließend als „Kandidat zum Ehrenbürger von Mailand“ vorgeschlagen.

Bis zum Tor-Rekord im Derby und zum Milan-Ukrainer Andrij Schewtschenko (14 Treffer) ist es aber noch ein weiter Weg. Von den Spielern, die nur bei Inter waren, traf der Ungar István Nyers († 2005 / 11 Tore) am häufigsten.

Rivalität: Inter vs. Milan - Das Derby della Madonnina als Spiel der Spiele

Aber: Diese Schlagzeile zeigt den immensen Stellenwert des Derby della Madonnina. Die Madonna-Statue auf der Turmspitze des Mailänders Doms, einem Wahrzeichen der Stadt und zentralen Fan-Treffpunkt an Spieltagen, gab diesem heißen Duell seinen Namen.

Die Rivalität fußt nicht auf geografischen, religiösen oder politischen Unterschieden, wie das in London, Hamburg oder Glasgow der Fall ist, sondern auf der Abspaltung des „FC Internazionale“ im Jahr 1908. Der AC Mailand wurde unter dem damaligen Namen Milan Cricket and Foot-Ball Club am 16. Dezember 1899 gegründet. Im März 1908 gründeten Mitglieder des Milan CFC ab ihren eigenen Fußballverein „FC Internationale“. Sie waren darüber verärgert, dass beim nationalistisch ausgerichteten Milan CFC nur Italiener spielen durften.

In Sachen Brisanz können es in der Serie A nur das „Derby d‘ Italia“ zwischen Juventus Turin und Inter und das „Derby della Capitale“, das Hauptstadt-Duell AS gegen Lazio Rom, mit diesem Spiel aufnehmen.

Die Inter-Fans zelebrieren die Heimspiele im Giuseppe-Meazza-Stadion in der Curva Nord (Nordkurve) und pflegen eine Freundschaft zu Lazio Rom. Umso schmerzlicher war es, als Inter im Saisonfinale 2002 mit 2:4 in Rom verlor und die Meisterschaft verspielte. Die Tränen des Ronaldo, der in Mailand ohne „Scudetto“ blieb und sich nach der WM 2002 Real Madrid anschloss, rührten die Fußballwelt.

„Leggenda“ Inter – „Wir sind immer bemüht, den Fans das bestmögliche Fußballerlebnis zu geben, Innovation und Inklusion sind seit unserer Gründung immer Teil unserer DNA gewesen, das wird sich niemals ändern“, lautet das Credo des Vereins. Deshalb: Saugen Sie die Atmosphäre im berühmten Giuseppa Meazza -Stadion auf, wenn die Tifosi auf der Curva Nord die offizielle Vereinshymne der „Nerazzurri“ C'è solo l'Inter (Dt.: „Es gibt nur Inter“) anstimmen.

Wann gibt es das „Derby d‘ Italia“, Juventus Turin gegen Inter Mailand?

Kaum ein Spiel beschäftigt die Fußballfans in Italien so sehr wie Juventus gegen Inter. Diese Partie wurde in allen Wettbewerben schon 241-mal ausgetragen. Am 4. Februar 2024 bittet Inter in der „Scala des italienischen Fußballs“, dem Giuseppe-Meazza-Stadion, zum Tanz.


Wann gibt es das Mailand-Derby, Inter gegen den AC Milan?

Schon am 4. Spieltag (20. September 2023) war es soweit, das „Heimspiel“ im Giuseppe-Meazza-Stadion, der Arena beider Mailänder Klubs, hatte Inter – und gewann 5:1. Der AC Mailand ist am 21. April 2024 (33. Spieltag) der Gastgeber.

Wo gibt es Tickets für die Serie-A-Saison 2023/2024?

Die-fussballreise.de bietet zur Serie-A-Saison 2023/2024 Tickets für die unterschiedlichsten Partien an. Eine Übersicht finden Sie hier. Wir sind ein autorisierter Ticket-Zweitmarkt Anbieter.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Sie haben noch Fragen? Schicken Sie uns eine E-Mail an info@die-fussballreise.de

Ihr Ansprechpartner
Anruf: 040 88215567-1
Montag bis Freitag 10-17 Uhr
Ihre Vorteile
Keine Buchungsgebühren
Sitzplätze nebeneinander
offizielle & autorisierte Tickets
Covid-19 Absicherung
Was Sie wissen müssen
Anstoß-/Startzeiten können sich ändern. Bitte prüfen Sie diese vorher mit dem Veranstalter.
Alle Preise sind Endpreise inklusive Steuern & Gebühren.
Alle Verkäufe sind endgültig.
Keine Stornierung von Tickets möglich
Weiterverkauf von Tickets untersagt
Unsere Partner
St.Pauli Business Partner Versicherung
Häufig gestellte Fragen

  • Wie erhalte ich meine Inter Mailand Tickets?

    Bei den Inter Mailand Tickets für die von uns angebotenen Kategorien handelt es sich jeweils um E-Tickets. Diese erhalten Sie ca. 2-4 Tage vor dem Spiel per Email zugeschickt.

  • Wie komme ich am besten vom Flughafen zu meinem Hotel in Mailand?

    In Mailand gibt es zwei internationale Flughäfen: Linate und Malpensa. Der Flughafen Linate liegt zentrumsnah im Südosten und der Flughafen Malpensa außerhalb vom Stadtbereit im Nordwesten der Stadt.
    Es gibt verschiedene Möglichkeiten ins Stadtzentrum zu kommen. Die Einfachste und schnellste ist ein Taxi zu nehmen. In der Regel kostet eine Fahrt ins Stadtzentrum ca. 20 € (Linate) / 95 € (Malpenssa) pro Strecke.
    Günstiger ist der Transfer mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. So gibt es vom Flughafen Malpensa eine Zugverbindung ins Zentrum. Der Preis beträgt ca. 13 € pro Person und dauert ca. 50 Minute. Vom Flughaca. 20-25 Minuten. Vom Flughafen Linate gibt es eine Busverbindung mit der Linie 73 direkt ins Stadtzentrum.

  • Wann öffnet das Giuseppe-Meazza-Stadion Stadion?

    Das Giuseppe-Meazza-Stadion Stadion öffnet 1 ½  Stunden vor Anpfiff.

  • Gibt es einen Dresscode im Giuseppe-Meazza-Stadion Stadion?

    Im Giuseppe-Meazza-Stadion Stadion gibt es keinen spezifischen Dresscode. Fanartikel der Gastmannschaft wie z.B. Trikots, Schals etc. sind im Stadion verboten.

  • Können wir Sitzplatz Tickets für Inter Mailand nebeneinander bekommen?

    Grundsätzlich garantieren wir mind. 3 Inter Mailand Sitzplatz Tickets zusammen im Giuseppe-Meazza-Stadion. Je nach Spiel wären auch mehrere zusammenhängende Sitzplätze möglich. Fragen Sie dies bei uns einfach an.

  • Ist bei der Hotelübernachtung in Mailand das Frühstück inklusive?

    Ja, bei jedem Hotel in Mailand das wir anbieten ist das Frühstück im Preis grundsätzlich inklusive.

  • Braucht mein Kind ebenfalls ein Inter Mailand Ticket?

    Ja. In Italien benötigt jede Person (ganz egal welches Alter) die ins Stadion geht, ein eigenes Ticket. Daher müssen auch Kleinkinder ein eigenes Inter Mailand Ticket besitzen, um ins Giuseppe-Meazza-Stadion zu kommen.

  • Gibt es einen Kinderrabatt für Inter Mailand Tickets?

    Da wir leider nur Vollpreistickets anbieten können, gibt es bei den Tickets leider kein Rabatt. Jedoch können wir ggf. bei der Hotelübernachtung einen Rabatt anbieten. Schreiben Sie uns hierfür einfach an.

  • Wie komme ich am besten zum Giuseppe-Meazza-Stadion?

    Der direkte Bereich um das Giuseppe-Meazza-Stadion wird bei Inter Mailand Heimspielen für den Verkehr abgesperrt. Wir empfehlen daher die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen und den Rest zu Fuß zu gehen. Die Stationen San Siro Stadio sowie San Siro Ippodromo eignen sich dabei am besten.
    Bitte beachten Sie, dass die U-Bahnen sehr voll sein können. Wir empfehlen daher eine frühzeitige Anreise zum Stadion.

  • Was ist, wenn es vor Ort doch einmal ein Problem geben sollte?

    Sie erhalten zusammen mit den Reiseunterlagen unsere Notfallnummer, unter der Sie einen Mitarbeiter von uns im Notfall 24h erreichen können.