Fussballreisen + Tickets

Champions League Borussia Dortmund vs PSV Eindhoven Signal Iduna Park, Dortmund
Keine Gästefans erlaubt
auf Anfrage
Eredivisie PSV Eindhoven vs FC Twente Philips Stadion, Eindhoven
auf Anfrage
Eredivisie PSV Eindhoven vs AZ Alkmaar Philips Stadion, Eindhoven
€ 209,-
Eredivisie PSV Eindhoven vs Vitesse Arnheim Philips Stadion, Eindhoven
auf Anfrage
Eredivisie PSV Eindhoven vs Sparta Rotterdam Philips Stadion, Eindhoven
auf Anfrage
Eredivisie PSV Eindhoven vs RKC Waalwijk Philips Stadion, Eindhoven
auf Anfrage

PSV Eindhoven Tickets & Fußballreisen 2023/24


Fußballreisen PSV Eindhoven – Tickets PSV Eindhoven stehen vor allem in den Duellen gegen die weiteren Spitzenclubs der Eredivisie, Ajax Amsterdam und Feyenoord Rotterdam, weit oben in der Gunst der Fans. Nicht nur in den Niederlanden. Alle drei Clubs gewannen mehrere Europapokalwettbewerbe.

Eindhoven, das ist Fußballstimmung pur im Philips Stadion, das nur unweit des Hauptbahnhofs von Eindhoven gelegen ist. 35.000 Zuschauer sorgen für eine herausragende Atmosphäre, 800 Logenplätze und 1.308 Business-Seats komplettieren das Angebot an PSV Eindhoven Tickets.

Ein Platz wird allerdings schon seit fast 20 Jahren nicht mehr bei Tickets PSV Eindhoven vergeben. Der Sitzplatz im Block D, Reihe 22, Sitz 43 auf der Südtribüne wird in Gedenken an Frits Philips, den ehemaligen Vorsitzenden von Philips, freibleiben. Dies entschied der Verein 2005, nachdem Frits Philips im Alter von 100 Jahren starb.

shutterstock 1592434222

Fußballreisen PSV Eindhoven führen ins Philips Stadion, das 2022 ,,beste Stadion" in den Niederlanden. Foto: Shutterstock

„Bestes Stadion des Landes“

Auch sonst ist Eindhovens Heimstatt eine Arena der Extraklasse. Trotz des vergleichsweise geringen Fassungsvermögens. Das niederländische Fußballmagazin Voetbal International ernannte das Philips Stadion, nach einem Test im Frühjahr 2022 unter den Stadien der Eredivisie, nach dem Fall der Zuschauerbeschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie in den niederländischen Spielstätten, zum „besten Stadion des Landes.“ Ein „Must see“ für jeden Fan.

imago1029054643h Kopie

Fußballreisen PSV Eindhoven - zum niederländischen Pokalsieger 2023. Foto: Imago

Die PSV Eindhoven will nach drei Vizemeisterschaften in Folge endlich wieder den Titel. Den 24. und letzten Meister-Teller in den Niederlanden gewann die PSV im Jahr 2018 mit Trainer und Klub-Idol Phillip Cocu (4-mal niederländischer Meister als Spieler). Mit dem neuen Coach Peter Bosz und Zugängen wie dem ehemaligen Augsburger Ricardo Pepi peilt man nun Platz eins an. Gelingt dem „Bosz-Dienst“ der Saisonstart, wird der Run auf PSV Eindhoven Tickets beim amtierenden niederländischen Pokalsieger sicher nicht geringer werden.

Aktuell sind es Spieler wie Ibrahim Sangarré oder Joey Veerman, die die Fans ins Philips-Stadion locken. Aber die PSV gilt als eine der größten Talentschmieden in Europa, blickt man auf ihre ehemaligen Spieler, liest sich das wie ein Who is Who im internationalen Fußball.

Die niederländischen Europameister Ronald und Erwin Koeman, der Belgier Erik Gerets (auch als Trainer), Ruud Gullit, Mario Götze, Sören Lerby aus der ersten Generation des „Danish Dynamite“, die Vize-Weltmeister René und Willy van de Kerkhof, „Van, the Man“, Ruud van Nistelrooy standen schon in Eindhoven unter Vertrag. Und natürlich er: Ronaldo Luis Nazario de Lima, 1994 von Cruzeiro Belo Horizonte nach Europa geholt – und der Legende nach dem zögernden VfB Stuttgart vor der Nase weg geschnappt.

Wissenswert: Seitdem im Jahre 1982 Trikotwerbung vom niederländischen Verband (KNVB) erlaubt wurde, tragen PSV-Spieler das Logo oder den Namen von Philips auf dem Trikot. Erst in der Saison 2011/2012 gab es einen weiteren Trikotsponsor: auf dem Rücken prangte über der Spielernummer der Schriftzug eines Online-Finanzdienstleisters, dessen Marke zu einem Finanzdienstleister gehörte.

Wie startet die PSV Eindhoven in die Eredivisie 2023/2024?

Der niederländische Vizemeister PSV Eindhoven startet seine Liga-Saison gegen den FC Utrecht und zwar am Samstag, 12. August 2023.

Wann steigt das erste Duell PSV Eindhoven gegen Ajax Amsterdam in der Eredivisie 2023/2024?

Die Begegnung PSV Eindhoven gegen Ajax Amsterdam gehört zu den absoluten Liga-Hits in der Eredivisie. Es steigt erstmals am 29. Oktober 2023 (10. Spieltag) in Eindhoven. Das Rückspiel ist für den 3. Februar 2024 (Spieltag 20) in der Johan-Cruijff-Arena angesetzt.

Wann spielt die PSV Eindhoven gegen Feyenoord in der Eredivisie 2023/2024 PSV?

Den nächsten Liga-Hit Feyenoord Rotterdam gegen die PSV Eindhoven gibt es in der Eredivisie 2023/2024 zunächst am 4. August 2023, im niederländischen Supercup-Finale und dann in der Liga am 14. Spieltag (3. Dezember 2023), mit Feyenoord als Gastgeber. Das Rückspiel in Eindhoven steht für den 3. März 2024 (24. Spieltag) auf dem Programm.

Wo gibt es PSV Eindhoven-Tickets für die Saison 2023/2024?

Die-fussballreise.de bietet zur Eredivisie-Saison 2023/2024 Tickets für die unterschiedlichsten Partien und für viele Vereine an, auch für die PSV Eindhoven. Eine erste Übersicht finden Sie hier. Die Preise und die exakten Spieltermine teilen wir Ihnen auf Anfrage mit.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Sie haben noch Fragen? Schicken Sie uns eine E-Mail an info@die-fussballreise.de

Ihr Ansprechpartner
Anruf: 040 88215567-1
Montag bis Freitag 10-17 Uhr
Ihre Vorteile
Keine Buchungsgebühren
Sitzplätze nebeneinander
offizielle & autorisierte Tickets
Covid-19 Absicherung
Was Sie wissen müssen
Anstoß-/Startzeiten können sich ändern. Bitte prüfen Sie diese vorher mit dem Veranstalter.
Alle Preise sind Endpreise inklusive Steuern & Gebühren.
Alle Verkäufe sind endgültig.
Keine Stornierung von Tickets möglich
Weiterverkauf von Tickets untersagt
Unsere Partner
St.Pauli Business Partner Versicherung